Verein

 Der Verein:

Der Ammerbucher Obst- und Gartenbauverein wurde im Sommer 1998 gegründet. Er hat zur Zeit 52 Mitglieder. Im Jahr 2002 entstand ein Lehrgarten in Entringen beim Sportplatz, der bei verschiedenen Veranstaltungen der Öffentlichkeit vorgestellt wird, zum Beispiel bei seinem Apfelblütenfest am 1. Sonntag im Mai. Ein Wildbienenhotel bietet Nistmöglichkeiten für nützliche Insekten.

Aktivitäten:

Regelmäßige Treffs im Lehrgarten dienen der Pflege unserer Pflanzen und dem Erfahrungsaustausch zwischen älteren und jüngeren Mitgliedern, Anfängern und Fachleuten. Dienstags (von März bis Oktober) treffen wir uns ab 17.00 Uhr im Lehrgarten (nicht bei Regen),
um anstehende Arbeiten zu erledigen. Der Lehrgartenbeauftragte und Fachwart für Obstbau, Ralf Reuschling, beantwortet gerne Fragen und gibt Anregungen für Interessierte. Besondere Arbeitseinsätze werden in „Ammerbuch Aktuell“ bekanntgegeben. Auch Nichtmitglieder sind immer herzlich willkommen.

Lehrgarten:

weitere Informationen mit einer Übersicht unseres Lehrgartens finden Sie hier: PDF-Datei (138 KB)

Weitere Vereinsangebote:

Fachliche Beratung und Schnittkurse, Aktivitäten für Mitglieder und Gäste. Apfelblütenfest Anfang Mai.